Allgemeines

Wir, die Freiwillige Feuerwehr Aukrug-Böken (gegründet 1925), sind eine von fünf Ortswehren der Gemeinde Aukrug im Herzen Schleswig-Holsteins.

Aktuell führen wir insgesamt 37 aktive Feuerwehrleute, davon 8 Frauen. Die FF Aukrug-Böken gehört zu einer der wenigen Wehren Schleswig-Holsteins, die eine Frau als Wehrführerin hat.

Nach dem Motto "Einer für alle, alle für einen", hat die Kameradschaft bei uns einen sehr hohen Stellenwert und ist somit ein wertvolles Gut in unserer Wehr.

Alle Kameradinnen und Kameraden sind gut ausgebildete Feuerwehrleute, die hoch motiviert das Ehrenamt einer/s Feuerwehrfrau/-manns "leben", was sich u.a. auch an der Anzahl von momentan 11 Atemschutzgeräteträgern wiederspiegelt.
Zur Unterstützung unserer ortsansässigen Jugendfeuerwehr kommen aus unserer Wehr 4 Jugendwarte und Ausbilder, die zu einem großen Anteil an der Feuerwehrausbildung der Jugendlichen, und der Nachwuchsförderung für unsere und den übrigen Ortswehren beitragen.
Des Weiteren sind 4 unserer Kameraden als stetige Ausbilder in der Amtsausbildung (Truppmann und Truppführer) tätig.
Zusätzlich wird unser Feuerwehr-Musikzug durch mehrere Kameraden verstärkt.

Dadurch, dass sich hier auf dem Lande jeder kennt, hat unsere Feuerwehr im Ort (und darüber hinaus) eine sehr hohe Akzeptanz. U.a. setzen wir uns für die Förderung des kulturellen Dorflebens ein. Neben dem jährlichen Müllsammeln in der Feldmark, gehören auch mehrere im Jahr von uns organisierte Veranstaltungen, wie z.B. Maibaumaufstellen, Fußgängerrallye, Laternenumzug und Weihnachtsbaumaufstellen.
Spontane Hilfe auf Bitten der Mitbürger ist bei uns eine Selbstverständlichkeit und trägt ebenfalls zum guten Ruf unserer Wehr bei.